Tipps für ein angenehmes

Home Office

Mit diesen Tipps schaffst du es!

Das Homeoffice – von vielen geliebt und gewünscht, da es sehr viele Freiheiten mit sich bringen kann.
Es kann aber auch zur echten Herausforderung werden.

Die meisten Menschen, die in einem Büro arbeiten, sind an normale Arbeitszeiten, “Kaffeetratscherln” mit den KollegInnen, sowie soziale Interaktionen gewöhnt.
Nun sind einige etwas verunsichert, wie sie mit der Situation im Homeoffice umgehen sollen.
Wir haben Euch unsere wertvollsten Home Office Tipps zusammengefasst, mit denen Ihr das bestimmt hinbekommt:

Mit einem schönen Pflanzen-Arrangment holst du Dir etwas Natur in dein Zuhause.

Arbeitsplatz

Richte Dir – sofern Du noch keinen hast- einen Arbeitsplatz ein, der nur zum Arbeiten da ist. Du hast wenig Platz?
Kein Problem, richte Dir einfach einen Platz am Esstisch oder eine bestimmte Ecke deiner Wohnung ein.
Gehe jeden Morgen dorthin und versuche den Platz aufgeräumt und ordentlich zu halten.
Alles was Dich in deinem “Büro” ablenkt solltest Du entfernen.

Angemessene Kleidung

Der Traum für viele: Pj All Day!
Wir empfehlen Dir allerdings, sich jeden Morgen anzuziehen.
Warum, wenn Dich eh niemand sieht? 
Es hört sich vielleicht simpel an, bereitet Dich jedoch mental auf einen produktiven Tag vor.
Es muss ja nicht das übliche Bürooutfit sein. Bequeme Kleidung tut es auch, solange es nicht der Schlafanzug ist.

Tagesroutine

Eine konsequente Tagesroutine kann positive Auswirkungen auf die psychische Gesundheit, den Schlaf und sogar das Gewicht haben.
Ein guter erster Schritt kann sein, jeden Tag zur gleichen Zeit mit der Arbeit anzufangen und aufzuhören.
Das Mittagessen solltest Du immer zur gleichen Uhrzeit einnehmen.
Vergiss nicht auf Deine Pausen!
Pausen sind wichtig, damit Du effizient weiter arbeiten kannst.

Überlege Dir Deine eigenen Regeln und wende sie direkt an.
Du wirst einen Rhythmus finden, der für Dich funktioniert.

Trinken

Im Homeoffice vergisst man schnell, ausreichend Wasser zu trinken, was später am Tag Konsequenzen haben kann.
Stelle Dir eine Karaffe mit Wasser auf den Schreibtisch, so behältst Du den Überblick wieviel Wasser Du trinkst. Du kannst Dein Wasser auch mit Gurke, Beeren oder Zitrone pimpen.

Tu Dir selbst etwas Gutes!

Einer der Vorteile des Homeoffice ist, dass Dich niemand sieht. (Außer die Personen mit denen Du zusammenlebst)
Nutze die Zeit für eine Gesichtsmaske. 
Bist Du verspannt?
Gönne Dir auch mal  eine Selbstmassage in Deiner Pause.

Lila Lotus Service

Du bist schön, genauso wie Du bist!
Wir unterstützen Dich Deine Einzigartigkeit zu erkennen
und zum Strahlen zu bringen.
Wir beraten Dich gerne
welches Treatment am besten zur Dir passt.

Verwendest Du die richtige Pflege für deine Haut?

Der erste Schritt zu einer gesunden und vitalen Haut besteht darin, ihre Ansprüche kennenzulernen.

Pin It on Pinterest

Share This